Yogatherapie

Ayurveda und Yoga sind Schwesterdisziplinen, die aus derselben Philosophie, den Veden, hervorgegangen sind. Während Ayurveda das Ziel des Dharma, der richtigen Lebensweise, in den Mittelpunkt stellt, konzentriert sich Yoga vor allem auf das Ziel der Erleuchtung, des Moksha. Moksha bedeutet, individuelle Begrenzungen zu überwinden und innerlich frei zu werden.

Genau wie im Ayurveda ist auch im Yoga die Grundidee, den Menschen immer wieder in seine natürliche, ganzheitliche Balance zu führen.

Der Begriff Therapie steht für ein bewusstes Handeln, das darauf abzielt, einen Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und ist damit eine gute Ergänzung zum Ayurveda.

DIE DREI ASPEKTE DES YOGA

ASANAS: Die Körperhaltungen versorgen alle Körpersysteme mit Energie und bilden ein nach innen gerichtetes, nicht wettbewerbsorientiertes und meditatives Bewegungsprogramm, das innere Ruhe schenkt.

PRANAYAMA: Die vertiefte Atmung verbessert den Sauerstoff- und Kohlendioxid-Kreislauf, beruhigt und regeneriert das zentrale Nervensystem und führt zu einer besseren Belüftung der Organe.

ENTSPANNUNG: Sie wird erreicht zum Beispiel durch Meditation oder Yoga Nidra und vieles mehr. Sie fokussieren den Geist so, dass Sie diesen nach innen richten können. Sie beseitigen so Widerstand, Unruhe und leeren den Geist von unzuträglichen Gedanken.

In der ayurvedischen Lebensführung (Dinacharya) werden je nach Jahreszeiten, individueller Konstitution sowie Alter und körperlichen Beschwerden Körperstellungen und Atem- und Entspannungsübungen ausgewählt, um das Gleichgewicht der drei Doshas zu verbessern.

Die Yogatherapie erfordert im Vergleich zu einer normalen, präventiven Yogastunde andere Rahmenbedingungen. Das heißt, im Gegensatz zu präventivem Yoga richtet sich die Yogatherapie an Menschen, die unter konkreten Beschwerden leiden. Sie hat einen spezifischen Fokus auf ein klar umrissenes Beschwerdebild und es sind in der Regel Einzelsettings notwendig.

 

 

 

Drucken E-Mail

Kontakt

Praxis Dorothéa Moelle
Lindenplatz 6
55129 Mainz
06131-3043393
kontakt@moelle-mainz.de

 

Anfahrt

anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok